VfR Rüblinghausen 1909 e. V.

Herzlich willkommen beim VfR. Aktuelle Informationen:

 

Kreisweite Spielabsage für Sonntag 10.12.2017 

 

Der VfR war Heute zu Gast im Hensel Stadtion beim FC Lennestadt II. Bei heißen Temparaturen konnte der VfR Rüblinghausen seine Überlegenheit über 90 Minuten nicht in Tore ummünzen. Der FC Lennestadt versuchte aus einer gut stehenden defensive über Konter nach vorne zu spielen. In der 26 Min. ging der VfR verdient durch ein Eigentor von Felix Rameil in Führung. Kurz vor der Halbzeit 41. Min., kombinierte Lennestadt sehr gut und schoss verdient das 1:1 durch Philipp Hupertz. Nach der Halbzeit drückte wieder der VfR auf das generische Tor. Durch eine Unaufmerksamkeit in unserer Abwehr, bekamen wir in der 72. Min. das 2:1. Etwas Glücklich, gewinnt der FC Lennestadt das Meisterschaftsspiel. Ein Unentschieden, aufgrund der Überlegenheit wäre verdient gewesen. Am kommenden Donnerstag spielt der VfR zu Hause gegen die SpVg OlpeII. Anstoß ist um 19.30 Uhr.