VfR Rüblinghausen 1909 e. V.

Herzlich willkommen beim VfR. Aktuelle Informationen:

 

 

B-Jugend gewinnt das zweite Spiel in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga am Dienstag, 20.06.17 auswärts  verdient mit 2:0 gegen BC Eslohe. Totschützen Frederik Döppeler, 48. Minute und Nicolas Schieritz, 62. Spielminute. Herzlichen Glückwunsch.

Das nächste Spiel ist am Mittwoch 28.06.17 um 19.00 Uhr in Werdohl gegen den FSV Werdohl. Über erneut zahlreiche Fans würden wir uns freuen.

Probetraining Jugend VfR. Weitere Info´s können bei unserem Jugendobmann Frank Dischereit angefragt werden unter Telefonnummer  0151-22250202 Anmeldeformular hier: PDF-Datei

Vielen Dank an unsere Fans die uns immer unterstützt haben. Weiter gehts in der neuen Saison 2017/2018. 

Beim heutigen Sonntag 07.05.2017 war unsere erste und zweite Mannschaft zu Gast in Hünsborn. Unsere 2. Mannschaft legte um 13:00 Uhr vor und gewann das Auswärtsspiel klar mit 1:5. Im Anschluss an die Partie spielte unsere 1. Mannschaft. Die SG Serkenrode-Fretter hatte bereits um 13:00 in Olpe mit 1:3 gewonnen. Rüblinghausen stand unter Druck und musste das Spiel unbedingt gewinnen um weiter um die Meisterschaft mit zu spielen. Unser Team begann in der ersten halben Stunde sehr verhalten. Bereits nach 8. Min. lagen wir durch ein Abwehrfehler mit 1:0 hinten, Torschütze war Fabian Thiem. Erst in der 22. Min. konnten wir durch Evgenij Germann zum 1:1 ausgleichen. Zur Halbzeit war es ein gerechtes Unentschieden. Nach der Halbzeit kam unser Team besser in Tritt und kämpfte um den Siegtreffer. In der 68. Min. dann der Führungstreffer zum 1:2 durch Lukas Bindek. Aber Hünsborn gab nicht auf und bekam nur zwei Minuten später einen umstrittenen Freistoß zu gesprochen. Den Dennis Niklas aus 20 Meter mit einem strammen Schuss ins untere linke Eck schoss. Der VfR drehte danach nochmal richtig auf und erspielte sich einige Torchancen. Nach einer Flanke köpfte Tecelli Yilmaz zum 2:3 Endstand ein. In der Schlussphase hatte RW die letzte Chance als der Ball dann die Querlatte vom VfR nochmal streifte. Der Sieg ist aber aufgrund der zweiten Halbzeit verdient. Am Mittwoch Abend 10.05.2017 geht es dann zum Pokalhalbfinale nach Listerscheid. Anstoss ist um 19:00 Uhr.