VfR Rüblinghausen 1909 e. V.

Herzlich willkommen beim VfR. Aktuelle Informationen:

Bitte vormerken:

Zusatzzahlfeier vor den zwei Feiertagen. Montag 30.10.2017 ab 19.00 Uhr im VfR Clubheim. Herzliche Einladung.

Nächste Meisterschaftsspiele Sonntag 22.10.2017:

13.30 Uhr:  RW Hünsborn III - VfR II

15.00: Uhr SG Hützemert/Schreibershof - VfR I

Ergebnisse:

Sonntag, 15.10.2017

11.00 Uhr: VfR B1-Jugend -  Sportfreunde Siegen. 1:1

12.30 Uhr: VfR II - FC Altenhof II. 4:2 

15.00 Uhr: VfR I - FC Langenei/Kickenbach. 4:0

Weitere Spiele:

10.30 Uhr: JSG Lenhausen/Rönkhausen/Fi-Bamenohl - VfR B2 Jugend 1:4

Montag, 16.10.2017

19.30 Uhr: VfR A-Jugend - SSV Elspe 6:2

 

In einem hitzigen Meisterschaftsspiel unserer 1. Mannschaft gegen die SG Kleusheim-Elben gab es nur ein Unentschieden 2:2. In der ersten halben Stunde sah es nach einem klaren Sieg für den VfR Rüblinghausen aus. Rüblinghausen hatte das Spiel im Griff. Bereits in der 3. Min. gelang Mentor Hajdari nach einer guten Vorlage von Lukas Bindek das 0:1. In der 9. Min. erhöhte Soti durch einen sehenswerten Freistoß in den Winkel auf 0:2. Danch vergab Rüblinghausen zwei hochkarätige Torchancen um auf 0:4 davon zu ziehen. Durch einen guten Konter in der 34. Min. von Kleusheim-Elben kam unser Torwart Stefan Keseberg im Strafraum etwas zu spät und verursachte einen klaren Elfmeter den Christopher  Struck zum 1:2 Anschlusstreffer nutzte. Nach der Halbzeit war es ein ausgeglichenes und aggressives Meisterschaftsspiel mit vielen Foulspielen auf beiden Seiten. In der 60. Min. glich dann Kleusheim-Elben zum 2:2 aus durch Michael Clemens. Beide Mannschaften hatten noch die ein oder andere gute Torchance. Schlussendlich blieb es aber beim verdienten Remie. Unser Verfolger SC LWL verlor sein Auswärtsspiel beim RW Lennestadt-Grevenbrück mit 3:2. Somit macht Rüblinghausen am Heutigen Spieltag noch einen Punkt gut.