VfR Rüblinghausen 1909 e. V.

Herzlich willkommen beim VfR. Aktuelle Informationen:

 

Meisterschaftsspiele, Sonntag 20.08.2017:

GW Elben - VfR I, Ergebins 1:6

Torfolge: Mentor Hajdari 1:0 15. Min., Mentor Hajdari 2.0 19. Min., Maximlilan Niemann 3:0 49. Min., Christopher Bröcher 3:1 55. Min. Strafstoß, 4:1 61. Min,. Philippp Scholz, 5:1 84. Min. Daniel Häusler, 6:1 86. Min. Daniel Häusler

 

FSV Helden II - VfR Rüblinghausen II, Ergebnis 1:3

B-Jugend Bezirksliga:

1. Pokalrunde:

Sonntag, 03.09.2017: VfR - FC Kirchhundem, Anstoß 10.30 Uhr

 

Meisterschaft:

Sonntag, 10.09.2017: TuS Erndtebrück - VfR, Anstoß 11.00 Uhr

Sonntag, 17.09.2017: VfR - FSV Witten 07/32, Anstoß 11.00 Uhr

 

Der VfR Rüblinghausen gewinnt beim Tabellenletzten mit 1:4. Der VfR tat sich von Anfang an schwer gegen die tiefstehenden Lenhauser. Die versuchten über Konter ein Tor zu erzielen. Was auch in der 28. Min. durch Stefan Grüneböhmer gelang. Unser Trainer Avdi Qaka wechselte sich in der 40. Min. ein nach der Verletzung von Evgenij Germann. Nur zwei Minuten später erzielte er das 1:1. Unsere Mannschaft musste erst beim Halbzeittee wachgerüttelt werden.  Die zweite Halbzeit war doppelt so gut wie die erste. Mit viel Mühe und Ansporn nach vorne erzielten wir dann in der 54. Min. durch eine gute Flanke von Roman Popczyk das verdiente 1:2 durch Petros Kominos. Lenhauen machte hinten auf und wir kamen zu der ein oder anderen guten Möglichkeit. Roman Popczyk erzielte in der 71. Min. das 1:3 und den Schlusstreffer mit seinem zweiten Tor im Spiel setzte wieder Petros Kominos. Aufgrund der Überlegenheit über 90. Minuten geht der Sieg und auch die Höhe des Ergebnisses in Ordnung.